Termine

Hier finden Sie alle aktuellen, öffentlichen Termine der Autorin. Sie möchten Gerda Stauner für eine Lesung buchen? Dafür steht Ihnen einfach und bequem das Formular Kontakt zur Verfügung. Nähere Informationen zu Lesungen an Schulen finden Sie beim Leseforum Bayern.

19.01.2019, 20 Uhr, Lesung aus „Sauforst“ im Rahmen des Pilsacher Kulturabends

Auf Einladung des Büchereiteams kommt die Regensburger Autorin Gerda Stauner nun schon zum zweiten Mal zum Kulturabend nach Pilsach. Diesmal hat sie ihren Roman „Sauforst“ im Gepäck. Es ist die Geschichte einer Heimatsuche, in der auch die aktuelle Migrationsthematik beleuchtet wird. Wegen des Umbaus der Grundschule findet die Lesung im Pfarrheim in der Hofmühlstraße statt.


03.04.2019, 19 Uhr, Gesellschaft im Wandel der Zeit - Eine kommentierte Lesung im Alumneum in Regensburg

Die literarischen Figuren aus Gerda Stauners Oberpfalz-Trilogie „Grasmond“, „Sauforst“ und dem aktuellen Roman „Wolfsgrund“ stehen im Mittelpunkt dieser Lesung. Im Wechsel mit ausgewählten Szenen beleuchtet die Kulturwissenschaftlerin Claudia Eisenrieder einzelne Protagonisten der Trilogie. Hierbei zeigt sie Parallelen zwischen den fiktiven Ereignissen der Romane und dem tatsächlichen Zeitgeschehen auf. Die Besucher können so ein Gespür für die Entwicklungen der gesellschaftlichen Konventionen der letzten 150 Jahre im Raum Regensburg bekommen. Gerda Stauner liest aus ihren Werken.

Die Veranstaltung findet im Rahmen des kulturellen Jahresthemas „Stadt und Gesellschaft“ statt und ist eine Kooperation des Kulturamts der Stadt Regensburg, der Staatlichen Bibliothek und des EBW Regensburg.


13.04.2019, 10 - 17 Uhr, Tageskurs „Freude am Schreiben“ bei der KEB in Regensburg

In diesem Kurs dreht sich alles ums Schreiben und Veröffentlichen. Kreative Schreibanregungen machen den Anfang leicht - so entsteht die Idee für einen Text, eine Geschichte, die Sie an Ort und Stelle beginnen. Anschließend werden die Texte vorgelesen und besprochen. Dabei können Sie sich mit Gleichgesinnten über das Schreiben austauschen und erhalten von den Dozentinnen Sabine Rädisch und Gerda Stauner wertvolle Tipps für Ihre ersten Schritte in Richtung Veröffentlichung: Wie wird aus dem Manuskript ein druckreifer Text? Will ich das Buch in kleiner Menge für Familie und Freunde drucken lassen oder suche ich einen Verlag? Und wenn ja, wie finde ich einen, der zu mir passt? Wie funktioniert der Buchmarkt und wie organisiere ich Lesungen? Dabei gehen die Dozentinnen auf Ihre individuellen Fragen ein. Weitere Infos und Anmeldung ...