Termine

Hier finden Sie alle aktuellen, öffentlichen Termine der Autorin. Sie möchten Gerda Stauner für eine Lesung buchen? Dafür steht Ihnen einfach und bequem das Formular Kontakt zur Verfügung. Nähere Informationen zu Lesungen an Schulen finden Sie beim Leseforum Bayern.

27.03.2019, 15 Uhr, Buchvorstellung des neuen Romans „Wolfsgrund“ im Truppenübungsplatz

Treffpunkt für die Buchvorstellung am 27. März um 15 Uhr ist das Tor 5 am Hohenfelser Truppenübungsplatz. Eine Anmeldung ist bis zum 8. März 2019 per Email an verena.roesch@battenberg-gietl.de zwingend erforderlich. Teilen Sie Ihren Namen, Vornamen, Geb.Datum und -Ort, Straße, PLZ und Wohnort mit und halten Sie am 27. März Ihren Ausweis bereit. Leider ist die Anzahl der Plätze begrenzt. Diese werden nach dem Eingang der Anmeldungen vergeben.

Verlassenes Dorf Schmidheim im Truppenübungsplatz Hohenfels Foto: Norbert Wittl


03.04.2019, 19 Uhr, Gesellschaft im Wandel der Zeit - Eine kommentierte Lesung im Alumneum in Regensburg

Die literarischen Figuren aus Gerda Stauners Oberpfalz-Trilogie „Grasmond“, „Sauforst“ und dem aktuellen Roman „Wolfsgrund“ stehen im Mittelpunkt dieser Lesung. Im Wechsel mit ausgewählten Szenen beleuchtet die Kulturwissenschaftlerin Claudia Eisenrieder einzelne Protagonisten der Trilogie. Hierbei zeigt sie Parallelen zwischen den fiktiven Ereignissen der Romane und dem tatsächlichen Zeitgeschehen auf. Die Besucher können so ein Gespür für die Entwicklungen der gesellschaftlichen Konventionen der letzten 150 Jahre im Raum Regensburg bekommen. Gerda Stauner liest aus ihren Werken.

Die Veranstaltung findet im Rahmen des kulturellen Jahresthemas „Stadt und Gesellschaft“ statt und ist eine Kooperation des Kulturamts der Stadt Regensburg, der Staatlichen Bibliothek und des EBW Regensburg. Weitere Infos ...


13.04.2019, 10 - 17 Uhr, Tageskurs „Freude am Schreiben“ bei der KEB in Regensburg

In diesem Kurs dreht sich alles ums Schreiben und Veröffentlichen. Kreative Schreibanregungen machen den Anfang leicht - so entsteht die Idee für einen Text, eine Geschichte, die Sie an Ort und Stelle beginnen. Anschließend werden die Texte vorgelesen und besprochen. Dabei können Sie sich mit Gleichgesinnten über das Schreiben austauschen und erhalten von den Dozentinnen Sabine Rädisch und Gerda Stauner wertvolle Tipps für Ihre ersten Schritte in Richtung Veröffentlichung: Wie wird aus dem Manuskript ein druckreifer Text? Will ich das Buch in kleiner Menge für Familie und Freunde drucken lassen oder suche ich einen Verlag? Und wenn ja, wie finde ich einen, der zu mir passt? Wie funktioniert der Buchmarkt und wie organisiere ich Lesungen? Dabei gehen die Dozentinnen auf Ihre individuellen Fragen ein. Weitere Infos und Anmeldung ...


17.04.2019, 19.30 Uhr, Home is where the Art is, W1 in Regensburg

Literaturbegeisterte und diejenigen, die eine Karriere als Autorin oder Autor vor sich haben, dürfen sich an diesem Abend besonders auf Gerda Stauner freuen. Als Trägerin eines Kulturförderpreises 2018 der Stadt Regensburg und Schriftstellerin tritt sie auf die Bühne, um dem Publikum eine kleine Kostprobe in eines ihrer Werke zu ermöglichen und von ihrem Beruf als Schriftstellerin zu erzählen. Das Publikum bekommt hierbei die Möglichkeit einen Blick hinter die Kulissen zu erhaschen und Fragen zu stellen. Weitere Infos ...


18.05.2019, 15 - 18 Uhr, 1. Regensburger LiteRad-Tour in Regensburg

Literatur über Regensburg und die stadtnahe Umgebung steht im Mittelpunkt dieser Tour des ADFC Regensburg. Die Autorin Gerda Stauner, deren neuer Roman „Wolfsgrund“ gerade erschienen ist, begleitet uns an diesem Nachmittag zu einigen Handlungsorten ihrer Geschichten. Die Autorin versetzt uns beim ersten der drei Vorlese-Stopps gekonnt in die Zeit vor über 150 Jahren, als die karge Oberpfalz durch den Eisenbahnverkehr erschlossen wurde. Weitere Texte aus ihrer Oberpfalz-Trilogie beschäftigen sich mit dem heutigen Leben in einer stetig wachsenden Stadt und lassen ihren Regensburger Lieblingsort in ganz anderem Licht erscheinen. Treffpunkt: 15.00 Uhr, Stadtpark, am Teich. Weitere Infos ...